Jahresprogramm 2019

 

Im Folgenden wollen wir Ihnen unser aktuelles Jahresprogramm vorstellen und hoffen auf Ihr reges Interesse. Weisen Sie doch bitte auch Freunde und Bekannte auf unser Programm hin.

 

Genauere Informationen über die einzelnen Veranstaltungen erhalten die Mitglieder unserer Ortsvereinigung in den Rundbriefen, die ihnen regelmäßig zugehen. Nichtmitglieder können diese über die Geschäftsstelle (Vorstand) anfordern. Selbstverständlich stehen wir Ihnen bei Rückfragen gern zur Verfügung.

 

Beachten Sie bitte, dass es bei einem Jahresprogramm auch einmal zu einer kurzfristigen Änderung kommen kann, über die wir Sie in der Tagespresse informieren.

 

 

Mittwoch, 30. Januar 2019

 

24. ordentliche Mitgliederversammlung

Beginn: 19.15 Uhr

Ort: Zeitungs-Café in der Stadtbibliothek (Abendeingang Peter-Vischer-Straße)

 

Im Anschluss ab 20.00 Uhr

Dr. Günther Kraus:

„Denn er war unser!“ – Goethe und die deutschen Exilanten 1933 bis 1945

 

 

Mittwoch, 20. Februar 2019

 

Professor Dr. Martin Puchner:

Goethe und die Weltliteratur:

die kuriose Geschichte einer deutsch-amerikanischen Idee

Beginn: 19.30 Uhr

Ort: Haus eckstein

 

 

Mittwoch, 27. März 2019

 

Prof. Dr. Dirk Niefanger:

Die literarischen Verwandlungen des Johann Faust – von der frühen Neuzeit über Lessing zu Goethe

Beginn: 19.30 Uhr

Ort: Caritas-Pirckheimer-Haus

 

 

Mittwoch, 15. Mai 2019

 

Dr. Tim Lörke:

Zwischen Kultur und Barbarei –

Genie, Wahnsinn und deutsche Kunst in Thomas Manns Roman „Doktor Faustus“

Beginn: 19.30 Uhr

Ort: Caritas-Pirckheimer-Haus

 

Mittwoch, 5. Juni 2019

 

Dr. Dieter Strauss:

Klaus Manns „Mephisto“ – eine richtige Teufelsverschreibung

Beginn: 19.30 Uhr

Ort: Caritas-Pirckheimer-Haus

 

 

Dienstag bis Freitag, 18. bis 21. Juni 2019

 

Fahrt auf Goethes Spuren in den Rheingau

Unsere Mitglieder werden genauere Informationen zu dieser Reise in einem gesonderten Schreiben erhalten.

 

 

Mittwoch, 10. Juli 2019

 

Dr. Bernd Niemann:

„Das war die stärkste Strapaze, die ich je ausgehalten“ (Herzog Carl August).

Goethes Schweizer Reisen

Beginn: 19.30 Uhr

Ort: Haus eckstein

 

 

Mittwoch, 25. September 2019

 

Dr. Joachim Seng:

„Ich hatte von meinem Großvater wenig  reden hören …“.  Monsieur Göthé,

Goethes unbekannter Großvater

Beginn: 19.30 Uhr

Ort: Caritas-Pirckheimer-Haus

 

 

Mittwoch, 23. Oktober 2019

 

Dr. Annette Seemann:

Maria Pawlowna, eine russische Großfürstin in Deutschland

Beginn: 19.30 Uhr

Ort: Caritas-Pirckheimer-Haus

 

 

Mittwoch, 13. November 2019

 

Margrit Straßburger:

„Ich rief den Teufel und er kam“.

Eine szenische Collage aus Heinrich Heines Memoiren, Briefen und seiner Lyrik

(freie Rezitation)

Zeit: 19.30 Uhr

Ort: Haus eckstein

 

Mittwoch, 4. Dezember 2019

 

„Mitglieder lesen für Mitglieder.“

Adventsfeier mit Texten (nicht nur) rund um die Advents- und Weihnachtszeit

Beginn: 16.00 Uhr

Ort: Caritas-Pirckheimer-Haus